Sonnenuntergang über der Achalm
Glückliche Bewohnerin beim Weindorf

großzügige Spender

Weinprobe


Traditioneller Besuch auf dem Weindorf

Stimmung bei einem Viertele Wein

Seit Jahren ermöglichen der Rotary Club Reutlingen-Tübingen-Nord und der  Inner Wheel Club Reutlingen Tübingen unseren Bewohnern einen Besuch auf dem Reutlinger Weindorf.
In diesem Jahr waren es 120 hochbetagte Reutlinger, die samt Rolli und Rollator mit einem extra angemieteten RSV Bus und dem hauseigenen Fahrdienst bis zur Marienkirche chauffiert wurden.

Dies wie immer begleitet durch das fürsorgliche Betreuungspersonal sowie der Damen von Inner Wheel und Rotary. Auch die diesjährige (erste) Präsidentin von Rotary, Frau Dr. Marianne Dörr ließ es sich nicht nehmen, persönlich anwesend zu sein.

Viele Bewohner freuen sich besonders darauf, auch bei dieser Gelegenheit wieder die vertraute Marienkirche und das bunte Treiben mit vielen Menschen auf den Straßen hautnah mitzuerleben.

In der eigens für die Bewohner reservierten „Sommer“ Laube wurde bei einem Gläschen Wein und bei einer großem Auswahl an deftigen Gerichten gegessen und ausgiebig gefeiert.

Möglich wurde der für die Bewohner der RAH Einrichtungen sehr abwechslungsreiche Ausflug wieder durch eine großzügige Spende in Höhe von 2.750 Euro des Rotary Clubs Reutlingen-Tübingen-Nord und des Inner Wheel Clubs Reutlingen Tübingen.

Stellvertretend für die Bewohner bedankte sich Geschäftsführer Werner Rumpel bei den Gastgebern der Clubs, vertreten durch die Präsidentin des Rotary Club Reutlingen-Tübingen-Nord Frau  Dr. Marianne Dörr,  durch die Präsidentin des Inner Wheel Clubs Brigitte Sutter-Erbe sowie Christel Gminder und Hanni Winter von  Inner Wheel für die großzügige Unterstützung und ganz besonders für das gute Miteinander und die Verbundenheit, die seit vielen Jahren mit dem Rotary Club und dem Inner Wheel Club bestehen.