Sonnenuntergang über der Achalm
Frau Rechtsanwältin
Tanja Vollmer

  • Frau_Vollmer

Vorträge zum Thema Erbrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Café Lindach

Frau Rechtsanwältin Tanja Vollmer, der Anwaltskanzlei Meister, Maier, Krause & Kollegen, geht an zwei Vortragsabenden den spannenden und für Laien oft unverständlichen Fragen des Erbrechts nach und weist auf zentrale Punkte bei der Erstellung einer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht hin.
Die Vortagsreihe richtet sich nicht nur an Seniorinnen und Senioren, sondern soll auch jüngeren Menschen die Wichtigkeit der Thematik aufzeigen.

Der erste Vortrag findet am Dienstag, den 14.06.11 statt, in welchem über das Erbrecht referiert wird. Dies unter anderem zu Themen wie: Wer erbt wenn kein Testament vorhanden ist, Fragen der gesetzlichen Erbfolge, Pflichtteilsansprüche sowie Pflegekosten von Angehörigen.

Am Dienstag, den 09.08.11 steht das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Mittelpunkt. Dabei werden Möglichkeiten und formale Anforderungen einer Patientenverfügung aufgezeigt sowie die General- und Vorsorgevollmacht erläutert.

Beide Veranstaltungen beginnen um 18.30 Uhr im Café Lindach, Champignystr. 5, 72762 Reutlingen.

Die Vorträge sind kostenfrei. Um eine vorherige telefonische Anmeldung wird höflich unter: 07121 9280-500, aufgrund einer beschränkten Teilnehmerzahl gebeten.