Pflegequalitätsmanager (m/w/d)

Sie wollen die Pflegequalität weiterentwickeln, strategische Projekte leiten und trotzdem den Bezug zu den Senioren behalten? Dann suchen wir Sie als

Pflegequalitätsmanager (m/w/d)

Stellenumfang ist in Voll- oder Teilzeit möglich.


Was heißt "Pflegequalitätsmanager" bei der RAH...

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Verantwortung
  • Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege
  • Zuarbeit an den Qualitätszirkel Pflege
  • Vorbereitung aktueller und strategischer Themen
  • Eigenständige Durchführung und Steuerung von unternehmensweiten Projekten
  • Durchführung von Audits
  • Organisation von Qualitätszirkeln und Netzwerktreffen unterschiedlicher Schwerpunkte
  • Anteilige Mitarbeit im Tagesgeschäft für lebendigen Bezug zur RAH Pflegekonzeption
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie im Bereich Digitalisierung / IT
  • "Schöne Zeiten" in motivierten Teams

Das bringen Sie mit...

  • eine erfolgreich abgeschlossene fachpflegerische Ausbildung mit staatlicher Anerkennung und Berufserfahrung
  • eine geeignete Weiterbildung die Sie als Leitungskraft in der Pflege qualifiziert, vorzugsweise ein erfolgreich absolviertes Studium im Bereich Pflegemanagement oder Pflegewissenschaft

Das erwartet Sie...

  • ein unterstützendes Leitungsteam
  • ansprechende Arbeitsbedingungen nach aktuellen Standards
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • moderne Arbeitsplätze in neuen Häusern
  • Willkommensgeld

Einfach mal reinschauen...

  • Wenn Sie uns und unsere Häuser näher kennen lernen wollen, bieten wir Ihnen im Rahmen des Personalauswahlprozesses gerne unverbindliche Schnuppertage an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!                      

RAH Reutlinger AltenHilfe gGmbH
Personalabteilung
Gustav-Wagner-Str. 7

72760 Reutlingen

Tel.: 07121 / 92 800
Email: bewerbung@rah-reutlingen.de

Wir freuen uns bevorzugt auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal. Klicken Sie hierfür einfach auf den "Jetzt bewerben" - Button. Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen keine schriftlichen Bewerbungsunterlagen zurücksenden.