Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)

Generalistische Pflegeausbildung zur staatlich anerkannten Pflegefachfrau/zum staatlich
anerkannten Pflegefachmann

Über uns

Seit 2020 bieten wir die Ausbildung zur generalistischen Pflegfachfrau/mann an, diese vereint die Ausbildungen der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und die Altenpflege.

Infolgedessen kann man nach Abschluss in allen drei Bereichen tätig werden. Mit der Ausbildung als Pflegfachfrau/mann ergreifst du einen Beruf mit Perspektive und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Während deiner Ausbildung arbeitest du mit den verschiedensten Berufsgruppen zusammen, du betreust und versorgst Menschen in der Kranken-, Kinderkranken-, oder Altenpflege. Du führst die von Ärzten veranlassten Behandlungen aus, assistiert bei Untersuchungen oder kümmerst dich um die allgemeine Pflege der Patienten.
 

Aufgaben – Was erwartet dich?

  • Der Ausbildungsbeginn ist ja nach Schule unterschiedlich. Insgesamt beträgt die Dauer der Ausbildung drei Jahre.
  • Während der Ausbildung wechseln sich theoretische und praktische Ausbildungsphasen ab.
  • Die praktische Ausbildung umfasst 2500 Stunden. In der Praxis setzt du alles um, was du in der Theorie gelernt hast.

Profil – Was solltest du mitbringen?

  • Spaß an der Arbeit mit Menschen
  • Einen Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder
  • einen Hauptschulabschluss und einen Ausbildungsabschluss in der Altenpflegehilfe oder in der Krankenpflegehilfe oder
  • einen mittleren Bildungsabschluss oder
  • eine Fachhochschulreife oder Abitur.
  • Du brauchst einen Ausbildungsvertrag mit einem Träger der theoretischen Ausbildung.

Unsere Kooperationspartner sind: 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen  https://akademie-reutlingen.de/ ,
BSZ Hechingen                                      https://bsz-hechingen.de/ ,
Fritz-Ruoff-Schule                                  https://www.fritz-ruoff-schule.de/ ,
Diakonisches Institut Reutlingen            https://diakonisches-institut.de/ ,
Berufliche Schule Münsingen                 https://bs-muensingen.de/ ,
Kolping Altenpflegeschule Rottenburg   https://bildungszentrum-rottenburg.eu/

Wenn du deinen Schulabschluss nicht in Deutschland vollendet hast:
Eine beglaubigte Übersetzung des Abschlusszeugnisses und eine Zeugnisanerkennung als „Mittlere Reife“ sowie bei Ausbildungsbeginn Deutschkenntnisse mind. Niveau B2

https://www.service-bw.de/leistung/-/sbw/Auslaendische+Schulabschluesse…


Unser Angebot – Was bieten wir dir?

  • Eine herausragende Ausbildung, mit spannenden und vielseitigen Inhalten
  • Während der Ausbildung wirst du von deinem persönlichen „Buddy“ begleitet, eine persönliche Praxisanleiter*in vom ersten Tag bis zur Abschlussprüfung
  • Deine Schulbuchkosten werden von uns übernommen
  • Notenbonussystem:

Gute und motivierte Leistung belohnen wir mit einem Geldbonus. Bei Vorlage des
Versetzungszeugnisses zahlen wir mit der nächsten Gehaltsabrechnung einen
notenschnittabhängigen Bonus aus:
2,5  =                     50 €
2,0 bis 2,4 =          200 €
1,5 bis 1,9 =          300 €
besser als 1,5 =    500 €

  • Du suchst ein Zimmer in Reutlingen? Kein Problem, wir bieten Zimmer in unseren Azubi WGs an.
  • Garantierte Übernahme bei erfolgreich absolvierter Ausbildung
  • Attraktive Vergütung während der Ausbildung, inkl. weiteren Zuschlägen:

Erstes Lehrjahr:     1.248,05€
Zweites Lehrjahr:   1.309.43€
Drittes Lehrjahr:     1.410,74 €

  • Bei Übernahme gibt es einen extra Bonus von 3.000,- Euro
  • Attraktives Einstiegsgehalt nach der Ausbildung: (nach TVöD) in Höhe von 3240,00€
  • Angebote unserer RAH-Gesundheitsakademie: Yoga Stunden, Zumba Einheiten, Fitnesskurse in Kooperation mit einem Fitnessstudio (Top Sports Reutlingen)

Deine Perspektiven

  • Zukunfts- und Krisensichere Branche
  • Sinnstiftende Tätigkeit die einem etwas zurück gibt
  • Du kannst in allen Einrichtungen der Pflege und der Gesundheitsversorgung arbeiten und gleichzeitig Erfahrungen in diesen Fachbereichen sammeln.
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten mit fachlichem Schwerpunkt, wie bspw. Praxisanleitung, Wundexperte, Gerontopsychiatrie, PalliativeCare, PainNurse und vieles mehr
  • Du denkst über Führungsaufgaben nach? Auch eine Karriere als angehende Führungspersönlichkeit ist möglich, so kann man sich zur Wohnbereichsleitung oder Pflegedienstleitung weiterbilden
  • Die berufliche Pflegeausbildung ist auch eine wertvolle Grundlage für ein anschließendes Pflegestudium. Hier kannst du drei Richtungen einschlagen: Pflegewissenschaft, Pflegemanagement und die berufliche Pädagogik. 
  • Als Pflegepädagogin/Pflegepädagoge ist es möglich später als Lehrer/in an einer Pflegeschule tätig zu sein

 

Nützliche Links
https://www.pflegeausbildung.net/
Pflegestudium ohne Abitur - Alle Infos! | Pflegestudium.de
20 Gründe für eine Ausbildung in der Pflege:
https://www.pflegeausbildung.net/ausbildungsoffensive-und-kampagne/kamp…

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich gerne unter:
Ausbildung Pflegefachfrau /-mann

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

RAH Reutlinger AltenHilfe gGmbH
Magda Irdem
Gustav-Wagner-Str.7
72760 Reutlingen

 

Tel.:            07121 / 93008-28

WhatsApp: 0151-74231509